PLANBASIX.de jetzt auch mit Tarifdaten „Mobile/Apps“

Hamburg, 11 Januar 2011

Der Hamburger IT-Dienstleister mediaservice wasmuth erweitert sein Leistungsangebot für Mediendaten. Die Online-Plattform PLANBASIX.de wird um Mediadaten der Printgattungen Zeitschriften und Zeitungen in Österreich erweitert.

Bereits 11.000 Besucher nutzen PLANBASIX.de pro Monat, darunter auch die deutschen TOP 20-Mediaagenturen als Nutzer des Premium-Services. Die Datenbank mit Mediadaten zu rund 18.000 Printtiteln, 3.000 Webangeboten und 500 Hörfunksendern in Deutschland erhielt erst im September 2009 ein nutzer-freundlicheres Layout. "Die Gliederung der Trefferlisten und die Speicherung von Suchergebnissen wurden damit deutlich einfacher", sagt Wasmuth.

Bei der kostenlosen Suche finden Werbetreibende oder Agenturen die passenden Medien, wenn sie lediglich ein Schlagwort wie "Golf" oder "Gesundheit" eingeben. Zur leichteren Übersicht ist das gesuchte Wort in der Trefferliste farblich markiert, egal ob es im Medientitel oder im Verlagsnamen auftaucht. Natürlich lässt sich auch speziell in Mediengattungen oder Regionen Deutschlands suchen.

Die Suche und Einsicht in Trefferlisten sind ein kostenloser Service von PLANBASIX.de und PLANBASIX.at 2.0. Erst der Einblick in die Mediadaten des Medium erfordert eine Anmeldung zum Premium-Bereich, der als Abo-Dienst angeboten wird. Die PLANBASIX-Datenbank enthält stets aktuelle Anzeigenpreise, auch bei unterjährigen Veränderungen. Ältere Mediadaten aus zurückliegenden Zeiträumen sind ebenfalls einsehbar, so dass PLANBASIX.de ein unverzichtbares Archiv für Mediadaten darstellt.

  • msw planbasix

    msw planbasix

  • Ansprechpartner

    Christoph_Darm.jpg

    Christoph Dahm
    +49 (0)40 374117-18
    dahm@msw.de